Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Daten auf Ihrem Computer zu speichern.
Cookies akzeptieren
  • Einzige Haitink-Aufnahme der "Missa Solemnis"

    Beethoven: "Missa Solemnis"

    19,95 € *
    Beim Label BR-KLASSIK sind mit Bernard Haitink, den eine über 55-jährige Zusammenarbeit mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks verbindet, bereits mehrere Einspielungen erschienen. Nach Bruckners fünfter und Mahlers neunter Symphonie sowie Haydns „Schöpfung“ präsentiert BR-KLASSIK nun einen Live-Mitschnittmit Ludwig van Beethovens „Missa solemnis“ ein Werk, das nun erstmals überhaupt unter der Stabführung von Bernard Haitink auf dem Tonträgermarkt vorliegt.
  • Piano Duos von Martha Argerich & Daniel Barenboim

    Weltstar Duo Live and in person!

    25,95 € *
    Martha Argerich und Daniel Barenboim sind nicht nur Landsleute, beide begannen auch ihre äußerst erfolgreichen Karrieren bereits in ihrer Jugend, als Klaviersolisten und mit Orchester. Beide verbindet ein spezielles Interesse an Kammermusik – mit einem Repertoire dass die Klassiker bis hin zu moderner Musik umfasst. In dieser einmaligen Aufnahme treten die beiden Weltstars gemeinsam auf. Ein großartiger Musikgenuss, der live in der Berliner Philharmonie mitgeschnitten wurde!
  • Gergiev dirigiert Schostakowitsch

    Herausragend, aufregend, intensiv

    159,95 € *
    Es ist das erste Mal überhaupt, dass Schostakowitschs Sinfonien sowie seine sämtlichen Konzerte auf DVD und Blu-ray erscheinen. Valery Gergiev ist dafür der ideale Interpret. Ausgestattet in einer luxuriösen Box ist Gergievs Schostakowitsch-Zyklus nicht nur bemerkenswert wegen der Sinfonien. Auch sämtliche Konzerte sind enthalten und werden von Starsolisten aufgeführt wie etwa Daniil Trifonov.
  • Portrait

    Einaudi und Dubeau: Eine Traumkombination

    17,95 € *
    Die Musik Ludovico Einaudis ist wahrscheinlich neben dem Werk Arvo Pärts und Philip Glass' das Œuvre Neuer Musik, das die größte Verbreitung gefunden hat. Für viele Hörer gehört der Name Einaudi inzwischen so selbstverständlich zum heimischen Hörkanon wie die Namen der großen Meister früherer Zeiten. Bekannt für ihre sensiblen Interpretationen, erscheint Angèle Dubeau auf dieser CD als die Idealinterpretin für die sanft schwebenden, manchmal repetitiv und entrückt wirkenden Musikwelten Einaudis und macht sie damit zu einem absoluten Muss.
  • Christoph Willibald Glucks "Alceste"

    Inszenierung in hervorragender Besetzung

    35,95 € *
    Im letzten Jahr wurde allerorten der 300. Geburtstag des großen Opernreformators Christoph Willibald Gluck gefeiert. So auch in Madrid, wo im Teatro Real eine Produktion des Starchoreografen Krysztof Warlikowski Premiere hatte: "Alceste". Diese Oper wurde in Madrid mit herausragender Starbesetzung auf die Bühne gebracht - vom Konzertgraben, in dem Ivor Bolton Orchester und Chor des Tetro Real leitete bis hin zu der hervorragenden Sängerriege mit Angela Denoke, Willard White und Paul Groves.
  • Rachmaninoff mit Valer Sabadus

    Kitajenko dirigiert die Sinfonie Nr. 2 & Vocalise

    11,95 € *
    Im Rahmen des Rachmaninow-Zyklus' mit dem Gürzenich-Orchester Köln und Dmitrij Kitajenko präsentiert OehmsClassics auf der vorliegenden Aufnahme die Symphonie Nr. 2 sowie die berühmte Vocalise - hier hinreißend interpretiert von Countertenor-Superstar Valer Sabadus!
  • Der neue Mannheimer "Ring"

    "Zauberei", die begeistert!

    65,95 € *
    Die FAZ meinte zu Achim Freyers international bejubelter Inszenierung von Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen": "Freyer zaubert. Und er verzaubert - eine Kunst, die leider immer weniger Opernregisseuren eigen ist." Im Jubiläumsjahr 2013 war der Mannheimer "Ring" die große Überraschung und stellte viele andere Produktionen, die mit weit größerem Aufwand inszeniert worden waren, künstlerisch in den Schatten. Nun erscheint die Inszenierung endlich in 7 DVDs als Box!
  • Tianwa Yang spielt Castelnuovo-Tedesco

    Kostbarkeiten des spätromantischen Repertoires

    6,36 € (7,95 €) *
    Das erste Album nach dem Gewinn der begehrten ECHO-Auszeichnung führt die Weltklasse-Violinvirtuosin Tianwa Yang ins musikalische Florenz. Der Florentiner Komponist Mario Castelnuovo-Tedesco schrieb nämlich zwei der schönsten Violinkonzerte überhaupt. Tianwa Yang interpretiert diese Kostbarkeiten des spätromantischen Violinrepertoires zusammen mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg unter Pieter-Jelle de Boer. Fazit: Ein fantastisches neues Album von Tianwa Yang!

Passionszeit & Ostern

CDs & LPs im Vertrieb von NAXOS

DVDs & Blu-rays im Vertrieb von NAXOS

Jazz & Alternative

NAXOS

* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel