Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
DIE WELT DER KLASSISCHEN MUSIK - ÜBER 30.000 PRODUKTE DIREKT BESTELLBAR!

Bestellen Sie jetzt ab einem Warenwert von 10 € versandkostenfrei* bei taggleichem** Warenversand und erhalten Sie als Dankeschön unser "Best of Komponisten Trivia Quiz" gratis dazu.

*Standard Deutschland und DHL Packstation
**Mo. - Fr., zu den regulären Geschäftszeiten
  • Cover
    Plácido Domingo

    Operngala zum 50-jährigen Bühnenjubiläum

    32,95 € *
    Was für eine prachtvolle und exquisite Gala zur Feier der Opernlegende Plácido Domingo in der atemberaubenden Arena di Verona: Vor 50 Jahren gab der junge Madrilene Plácido sein Debüt im antiken Freilufttheater: Es sollte der Anfang einer dauerhaften und außergewöhnlichen Beziehung werden.
    Anlässlich des 50. Jubiläums präsentierte Domingo im August 2019 ein reines Verdi-Programm, das drei seiner komplexesten und majestätischsten Baritonrollen präsentiert. Ob als babylonischer König Nabucco, als schottischer General Macbeth oder als Doge Simon Boccanegra: Domingos Vielseitigkeit und Aura sind mehr als beeindruckend. An der Seite von Domingo glänzen unter anderem Anna Pirozzi, Arturo Chacón-Cruz und ein perfekt einstudiertes Ballett (!). Jordi Bernàcer leitete das Orchester der Arena di Verona souverän durch diese künstlerisch anspruchsvolle Gala.
  • Cover
    Claudio Monteverdi

    Sämtliche Madrigale

    122,95 € *
    Das Madrigal, für Fürstenhöfe und reiche Mäzene geschrieben, war das weltliche Lied der Renaissance schlechthin. Seinen Höhepunkt erreichte das Genre mit den Werken von Claudio Monteverdi, der seine Madrigale in insgesamt neun Büchern veröffentlichte. Sie zeichnen gleichzeitig die technischen und expressiven Innovationen nach, die Monteverdi selbst in die Musik einbrachte. In den Madrigalen dominieren weltliche Themen die Texte: die Launen und Freuden der Liebe, die Kunst des Krieges, der Schmerz des Verlustes.
    Das italienische Instrumental- und Vokalensemble Delitiæ Musicæ hat unter der Leitung von Marco Longhini Urtext-Editionen verwendet, die authentisch und ungeschliffen, in Übereinstimmung mit der Aufführungspraxis des 17. Jahrhunderts, nur Männerstimmen mit einem natürlichen Timbre verwenden. Die Einzel-Veröffentlichungen wurden von der Presse als „überzeugend, kontrolliert und fantasievoll' (American Record Guide) gepriesen.
  • Cover
    Eva Kruse

    New Legend

    16,95 € *
    „New Legend“ ist der Name des neuen Albums der deutschen Kontrabassistin und Bandleaderin Eva Kruse. Sie nahm es im März 2020 mit ihrer Band im berühmten Svenska Grammofonstudion in Göteborg auf. Im Laufe der Jahre ist das Quintett eng zusammengewachsen und zeichnet sich heute, mehr denn je, durch einen unverwechselbaren, organischen Sound aus. Das dichtere Zusammenspiel erzeugt ein stärkeres Live-Gefühl, gleichzeitig treten die Stärken der Solisten-Persönlichkeiten klar zutage.
  • Cover
    Puccinis "Il tabarro"

    Erster Teil vom "Trittico"

    21,95 € *
    „Il tabarro“ ist der erste Teil von Puccinis „Trittico“. In diesem Opern-Triptychon vereinte Puccini eine tragische („Il tabarro“), eine lyrische („Suor Angelica“) und eine heitere Kurzoper („Gianni Schicchi“), die typischerweise an einem Abend aufgeführt werden. Die Produktion vom November 2019 des Teatro del Maggio Musicale Fiorentino konzentrierte sich auf den ersten Teil und betont unter der Regie von Denis Krief den tragischen Aspekt der Geschichte in einer zeitgemäßen Inszenierung.
  • Cover
    Adams "Le Postillon de Lonjumeau"

    Rokoko-Glamour aus der Opéra Comique Paris

    25,95 € *
    Adolphe Adams „Le Postillon de Lonjumeau“ war bei seiner Uraufführung 1836 ein großer Erfolg und ist bis zum heutigen Tage, zusammen mit dem Ballett „Giselle“, sein beliebtestes Werk. Der großen französischen Tradition folgend, hat diese Opéra comique alles, was man sich wünschen kann: Pariser Rokoko-Glamour des 18. Jahrhunderts, eine abenteuerliche Liebesgeschichte mit dem schneidigen und frivolen Chapelou einerseits und der klugen, starken Madeleine andererseits, dazu wilde Tänze und mitreißende Melodien.
    Die aufwendige und spektakuläre Inszenierung der Opéra Comique in Paris wurde von der Kritik hochgelobt und ist mit Kostümen des berühmten französischen Modeschöpfers Christian Lacroix ausgestattet.
  • Cover
    Bachs Cellosuiten für Gitarre

    Jeffrey McFaddens neue Bearbeitung

    10,95 € *
    Die sechs Cellos-Suiten repräsentieren Bachs Genie in seiner reinsten Ausprägung. Hier setzte sich der Thomaskantor mit dem Rätsel des Schreibens von kontrapunktischer Musik für ein einstimmiges Instrument auseinander – und löste die scheinbar unmögliche Aufgabe. Jeffrey McFaddens neue Bearbeitungen der Cello-Suiten für Gitarre werten die Musik auf, fügt ihr eine harmonische Dimension hinzu und macht die angedeutete Interaktion der Stimmen klanglich erfahrbar.
  • Cover
    Gustavo Dudamel

    Mahlers Auferstehungssinfonie

    21,95 € *
    Der Palau de la Música Catalana in Barcelona, Weltkulturerbe und einer der schönsten Konzertsäle der Welt, war Schauplatz einer unvergesslichen Aufführung der zweiten Sinfonie Gustav Mahlers, der „Auferstehungssinfonie“, mit Gustavo Dudamel und den Münchner Philharmonikern. Der Komponist betont in diesem überwältigenden Werk Leben und Tod in all seiner schrecklichen und überwältigenden Pracht: „Meine beiden Symphonien erschöpfen den Inhalt meines ganzen Lebens; es ist Erfahrenes und Erlittenes, was ich darin niedergelegt habe, Wahrheit und Dichtung in Tönen.", bemerkte Mahler selbst über sein musikalisches Credo nach der Aufführung der Auferstehungssinfonie.
  • Cover
    Nicholas Rimmer

    Klaviermusik von Muzio Clementi

    10,95 € *
    Muzio Clementis Vermächtnis an die folgenden Pianistengenerationen liegt nicht nur in seiner berühmten Klavierschule „Introduction to the Art of Playing on the Piano Forte“, sondern auch in Kompositionen, die von seinen Zeitgenossen, etwa Beethoven, weithin bewundert wurden. Nicholas Rimmer erforscht auf seinem Album die Klangwelt Clementis und legt dabei einen besonderen Schwerpunkt auf seine Variationswerke.

Mikis Theodorakis zum 95. Geburtstag

In memoriam - Leon Fleisher

Aktuelle Klassik CDs & LPs

Aktuelle Klassik DVDs & Blu-rays

Jazz & Alternative

Weltmusik

Klassik für Kinder

Ludwig van Beethoven

* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel