Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Daten auf Ihrem Computer zu speichern.
Cookies akzeptieren
DIE WELT DER KLASSISCHEN MUSIK - ÜBER 30.000 PRODUKTE DIREKT BESTELLBAR!
  • Rachmaninow – Die Glocken

    Grandioser Rachmaninow!

    19,95 € *
    Zwei große Sinfonische Dichtungen des russischen Komponisten Sergej Rachmaninow sind hier zu erleben: die viersätzige Komposition Die Glocken op. 35 nach einem Gedicht von Edgar Allan Poe für Solostimmen, Chor und Orchester von 1913, sowie die drei Symphonischen Tänze op. 45 von 1940 – das letzte vollendete Werk des 1943 verstorbenen Komponisten.
    Die beiden Meisterwerke, die Rachmaninow als seine besten Kompositionen verstand, wurden in Münchener Konzerten im Herkulessaal der Residenz im Januar 2016 (Die Glocken) und im Januar 2017 (Symphonische Tänze) aufgezeichnet – herausragende Interpretationen wesentlicher Kompositionen des 20. Jahrhunderts unter Leitung von Mariss Jansons.
  • Tschaikowsky – Pique Dame

    Jansons' umjubelte Pique Dame

    35,95 € *
    Das Royal Concertgebouw Orchestra hört man relativ selten als Opernorchester. Umso interessanter ist dieses Bild- und Tondokument: Der ehemalige Musikdirektor des Orchesters Mariss Jansons kehrte im Juni 2016 nach Amsterdam zurück und dirigierte eine Oper, für die er als Experte gilt: Tschaikowskys Pique Dame. Der norwegische Starregisseur Stefan Herheim deutet die Handlung, die eigentlich nach einer weltberühmten Erzählung Puschkins gestaltet ist, um und lässt den Komponisten selbst auftreten, dessen beschwerliches, von vielen unglücklichen Schicksalswendungen begleitetes Leben nach Herheims Auffassung ein Spiegelbild des "Antihelden" aus Puschkins Erzählung zu sein scheint.
  • J. S. Mayrs Miserere & Litaniae Lauretanae

    Klassiker der katholischen Kirchenmusik

    10,95 € *
    Mit einer wirklich aufsehenerregenden Besetzung (u.a. Markus Schäfer und Mitgliedern des Chors der Bayerischen Staatsoper) hat Mayr-Spezialist Franz Hauk auf diesem Album zwei weitere Mayr-Weltersteinspielungen aus der Taufe gehoben. Mayrs Miserere und die Litaniae Lauretanae erweisen sich einmal mehr als wertvolle Repertoirebereicherungen, die den größten geistlichen Werken ihrer Zeit in nichts nachstehen.
  • 24. Festliche Operngala für die Dt. AIDS-Stiftung

    Hochkarätig besetzt und musikalisch bemerkenswert

    19,95 € *
    Bereits zum 24. Mal richtete die Deutsche AIDS-Stiftung ihre inzwischen zur festen Institution gewordene Festliche Operngala aus. Mit Alexander Vinogradov, Iván Ayón Rivas, Sofia Fomina, Vitalij Kowaljow, Alisa Kolosova u.v.a. war die Gala wieder hochklassig besetzt. Von Wagner bis Saint-Saëns, von Puccini bis Strauß reichte das musikalische Programm, das keine Opern- und Operettenwünsche unerfüllt ließ.
  • RCO – Sacre du printemps

    Das RCO mit Meisterwerken der klassischen Moderne

    27,95 € *
    Das Royal Concertgebouw Orchestra war eines der bevorzugten Uraufführungsorchester für die Komponisten der klassischen Moderne im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts. Mit Strawinskys Le Sacre du Printemps und Debussys La Mer sowie Prélude à l'apres-midi d'un faune hat Chefdirigent Daniele Gatti seinem Orchester nun eine fantastische Trias mit einigen der einflussreichsten Stücke des Impressionismus und Expressionismus aufs Notenpult gelegt.
    Wie schon in den letzten Veröffentlichungen zeigt sich Gatti als idealer Dirigent für diesen Klangkörper, der unter seiner Leitung förmlich aufzublühen scheint.
  • W.A. Mozart – Le Nozze di Figaro

    Figaro mit Diana Damrau & Carlos Álvarez

    35,95 € *
    Selbst unter so fantastischen Produktionen, wie sie in der Mailänder Scala auf die Bühne kommen, ragt diese Neuinszenierung heraus. Mit Diana Damrau, Carlos Álvarez, Anna Maria Chiuri uvw. bürgt hier eine Traumbesetzung für Mozarts beliebte Oper Le Nozze di Figaro.
    Die musikalische Leitung des Abends übernahm Franz Welser-Möst, seines Zeichens einer der begehrtesten Opernspezialisten des Planeten. Er gastierte zum ersten Mal überhaupt in der weltberühmten Scala, was überall für viel Aufsehen sorgte.

Aktuelle CDs & LPs

Aktuelle DVDs & Blu-rays

In Memoriam Dmitri Hvorostovsky

Jazz & Alternative

* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel