Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
DIE WELT DER KLASSISCHEN MUSIK - ÜBER 30.000 PRODUKTE DIREKT BESTELLBAR!

Bestellen Sie jetzt, bei taggleichem* Warenversand und erhalten Sie als Dankeschön unser "Best of Komponisten Trivia Quiz" gratis dazu.

*Mo. - Fr., zu den regulären Geschäftszeiten
  • Cover
    Rainhard Fendrich

    I am from Austria

    21,95 € *
    "I am from Austria", das Musical von Titus Hoffmann & Christian Struppeck mit den Hits von Rainhard Fendrich, kann nun auch zu Hause erlebt werden. Die vom Publikum und der Presse gefeierte Original-Inszenierung von Andreas Gergen ist nun endlich auf DVD und Blu-ray über den weltweiten Vertrieb von NAXOS erhältlich. "I am from Austria" beeindruckt mit fantastischem Bühnenbild, mitreißenden Choreografien und schillernden Kostümen und blickt hinter die Kulissen eines Wiener Luxushotels, wo ein prominenter Star-Gast für Trubel und viel Hollywood-Flair sorgt. Die Live-Aufzeichnung aus dem Raimund Theater überzeugt durch ein großartiges Ensemble, das wunderbare VBW-Orchester sowie die Publikumslieblinge Iréna Flury, Lukas Perman, Elisabeth Engstler, Andreas Steppan, Dolores Schmidinger und Martin Bermoser in den Hauptrollen. In ausverkauften Spielserien in Wien und Japan begeisterte das Stück bisher mehr als eine dreiviertel Million Menschen. "I am from Austria" lief von September 2017 bis Juni 2019 im Raimund Theater, feierte im Oktober 2019 japanische Erstaufführung in Takarazuka/Osaka und steht nun auch in Tokio noch bis Ende des Jahres auf dem Spielplan.
  • Cover
    "Ein deutsches Requiem" von Brahms

    Erhabene Chormusik mit dem Bachchor Mainz

    10,95 € *
    „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms hat eine ungewöhnliche Entstehungsgeschichte: Von Anfang an stand die persönliche Trauer im Mittelpunkt des Werkes. Die ersten beiden Sätze entstanden 1861, wurden dann aber erst einmal beiseitegelegt, bis zum Tode der Mutter Brahms‘ 1865: Sätze III und IV entstanden in diesem Jahr. 1867 wurden die ersten drei Sätze in Wien mit gemischten Reaktionen aufgeführt, am Karfreitag 1868 erfolgte im Bremer Dom eine erfolgreiche Aufführung in sechs Sätzen, eine vollständige Aufführung in sieben Sätzen erfolgte erst 1869. In dieser Form wurde es rasch zu einem der populärsten Werke des noch jungen Brahms. Ralf Otto lässt das tief bewegende Werk mit der ‚ad libitum‘-Orgel und dem Kontrafagott erklingen, wodurch die Tiefe der Klangfarben verstärkt werden.
  • Cover
    Emerson String Quartet spielt Schumann

    Debüt bei Pentatone mit den Streichquartetten 1-3

    16,95 € *
    Das Emerson String Quartet debütiert mit einer Gesamtaufnahme der Streichquartette Schumanns auf Pentatone. Die drei Quartette wurden im Sommer 1842 während eines außergewöhnlichen Ausbruchs an Kreativität geschrieben; sie bildeten gleichzeitig den Auftakt einer sechsmonatigen Phase, in der die meisten Kammermusikwerke Schumanns entstanden. Inspiriert durch das Vorbild Beethovens, zeigen Schumanns Quartette eine Meisterschaft in traditionellen Formen, kombiniert mit typisch schumannscher Fantasie und Lyrik, insbesondere in den inneren Sätzen.
    Die Musiker des Emerson String Quartetts bringen die außerordentliche Frische und Originalität dieser Werke zur Geltung und ergänzen ihre beeindruckende Diskographie um das Werk eines weiteren Meisterkomponisten. Die künstlerische Kraft Schumanns, dessen Leben von abwechselnd depressiven und manischen Schaffensperioden geprägt war, erweist sich als Trost in den unsicheren Zeiten einer Pandemie.
  • Cover
    Händels "Messiah"

    Intime Einspielung mit der Akademie für Alte Musik

    26,95 € *
    Der renommierte RIAS Kammerchor Berlin unter der Leitung von Justin Doyle präsentiert gemeinsam mit der Akademie für Alte Musik Berlin Händels Messias. Ein rein britisches Quartett herausragender Stimmen – Julia Doyle (Sopran), Tim Mead (Countertenor), Thomas Hobbs (Tenor) und Roderick Williams (Bass) – sorgen für den idiomatischen Klang der Solisten.
    Der „Messiah“ ist nicht nur Händels berühmtestes Werk, sondern auch einer der Eckpfeiler der britischen Chorkultur. Im Laufe der Jahre entwickelte sich eine Tradition von Massenaufführungen voller Prunk und Umstände, wobei das berühmte ‚Hallelujah‘ als prunkvoller Höhepunkt fungierte. Diese neue Aufnahme mit historischen Instrumenten soll das Stück jedoch auf den Umfang und die Intimität der frühesten Aufführungen zurückbringen und unterstreicht seinen sakralen Charakter.
  • Cover
    Die "Winterreise"

    Schuberts Zyklus als musikalisches Roadmovie

    13,95 € *
    Diese „Winterreise“ ist anders. Hier singt niemand; der Text wird rezitiert. Und die Musik lässt Schuberts Themen und Motive zwar aufflackern, geht aber ganz frei mit ihnen um. Das Instrumentarium ist auch anders: verschiedene Lauten mit Tenorsaxophon, Sopransaxophon oder Bassklarinette. Axel Wolf und Hugo Siegmeth beschreiten zusammen mit dem Sprecher Stefan Hunstein eine fesselnde Wanderung ins Ich, dabei verschmilzt das Trio musikalisch und interpretatorisch zum Erzähler.
    In Schuberts „Winterreise“ geht es um die menschliche Existenz, mehr noch um die Essenz, um eine Neubestimmung der eigenen Position nach einem Rückschlag: ein Abgewiesener, Ausgestoßener reflektiert über sich und sein Leben, umgeben von Kälte und Dunkelheit – ein Motiv, das spätestens seit Dantes „Inferno“ in der Kunst präsent ist. Die vorliegende Aufnahme wechselt geschickt zwischen Nähe zum Original und freierer Assoziation: Das Ergebnis ist ein musikalisch-textliches Hörspiel, ein Roadmovie in Musik gefasst.
  • Cover
    Carmen als Ballett von Jirí Bubenícek

    Sensationelle Choreografie aus Rom

    25,95 € *
    Choreograph Jirí Bubeníceks Carmen feiert die unglaubliche Inspiration der zeitlosen Musik von Bizet in einem völlig neuen Ballett in zwei Akten, das auch Musik von Albéniz, Castelnuovo-Tedesco und Falla enthält, orchestriert und adaptiert von Gabriele Bonolis. Die Inszenierung betont Aspekte des ursprünglichen Dramas und hebt die erotische Atmosphäre der Zigarrenfabrik und den wilden Geist von Carmen hervor. Die sensationelle Choreographie schildert die Handlung der ursprünglichen Novelle von Prosper Mérimée in einer Produktion, die von der italienischen und internationalen Kritik als regelrechter Triumph gefeiert wurde.
  • Cover
    Henryk Szeryng spielt Violinkonzerte

    5 CD-Box mit unzähligen musikalischen Schätzen

    33,95 € *
    Szeryngs glanzvollste Zeit waren die 1950er, die 1960er und die beginnenden 1970er Jahre. Vielleicht war diese doch eher kompakte Zeitspanne seiner internationalen Karriere ein Grund dafür, dass sein Ruhm nach seinem Tode 1988 nicht so lange anhielt wie etwa bei seinen großen Kollegen David Oistrach, Yehudi Menuhin, Nathan Milstein oder Isaac Stern. Erst seit wenigen Jahren hat man begonnen, sein musikalisches Vermächtnis umfassend wiederzuentdecken und zu würdigen. Dazu leistet diese umfangreiche 5-CD-Box aus seiner besten Zeit einen wertvollen Beitrag!
  • Cover
    Selina Ott

    Neuer Stern am Trompetenhimmel!

    18,95 € *
    Als erste Frau überhaupt in der 70-jährigen Geschichte des internationalen Musikwettbewerbs der ARD gewann die Österreicherin Selina Ott 2018 im Alter von nur 20 Jahren den ersten Preis in der Kategorie Trompete. Umgehend wurde sie zu führenden Orchestern eingeladen (bspw. vom WDR Sinfonieorchester, dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich und der Tschechischen Philharmonie). Nach spektakulären Konzerten in Deutschland, Österreich und Europa gilt sie als ‚the next big thing‘ in der Szene.
    Auf ihrem Debütalbum stellt sie, begleitet vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter Roberto Paternostro, drei ungewöhnliche, selten gespielte Trompetenkonzerte des 20. Jahrhunderts vor: Werke von Alexander Arutiunian, Vladimir Peskin und Alfred Desenclos. Die Aufnahmen entstanden übrigens kurz vor dem Lockdown (im März 2020) und mitten im Corona-Sommer (Juni 2020) in Wien!

Ludwig van Beethoven

Aktuelle Klassik CDs & LPs

Aktuelle Klassik DVDs & Blu-rays

Weltmusik

Klassik für Kinder

Jazz & Alternative

Theater

* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel