Aktionen

Hier finden Sie u.a. spezielle Projekte, Preisaktionen und Empfehlungen unserer Redaktion.
Image
In memoriam:

Edita Gruberova

Mehr als 50 Jahre stand sie auf den großen Opernbühnen: Die slowakische Sopranistin Edita Gruberová war bekannt als "Königin der Koloratur". Jetzt ist sie im Alter von 74 Jahren gestorben.
Der bayerische Kunstminister Bernd Sibler sagte zum Tod der Sopranistin: "Edita Gruberová war ein Weltstar im buchstäblichen Sinn. Mit allen großen Dirigenten hat sie gearbeitet, in den großen Opernhäuser der Welt gesungen. Was für ein Glück, dass sie auch das Münchner Publikum mit ihrem unerreichten Koloratursopran beehrte. Ihre Auftritte in der Bayerischen Staatsoper sind unvergessen. Ihr Tod bedeutet einen großen Verlust für die Kunstwelt, für uns alle. Unter den bayerischen Kammersängerinnen ist Edita Gruberová die Königin, nicht nur als Königin der Nacht."

Details ›
Image
C Major

Boxen-Aktion

Aktuell bieten wir Ihnen besondere Perlen von C Major mit einem attraktiven Rabatt von bis zu 50 % an!
Vielleicht ist das passende Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten bereits dabei - greifen Sie zu, solange der Vorrat reicht.


Details ›
Image
Opus Arte

Rabattaktion - bis zu 70 %!

Opus Arte ist eines der weltweit führenden DVD-Labels. Spezialisiert auf Oper und Tanz, enthält unser Katalog eine Vielzahl musikalischer Erfahrungen. Angefangen bei der Grand Opera hin zu märchenhaften Balletten, von zeitgenössischem Tanz hin zu Künstlerporträts - und nicht zu vergessen zu einer Party im rückseitigen Garten ihrer Majestät! Stets ist es unser Bestreben Ihnen kulturelle Ereignisse in bestmöglicher Qualität nach Hause zu bringen. Alle Neu-Veröffentlichungen werden im Widescreen-Format mit True-Surround-Sound und der zusätzlichen Option einer exzellenten Stereo-Tonspur produziert.

Sichern Sie sich jetzt stark rabattierte Titel, solange der Vorrat reicht!


Details ›
Image
15. Label-Jubiläum bei NAXOS

Wir feiern Tianwa Yang

Mit großer Souveränität, kompromisslosem Musikverstand und hinreißenden Interpretationen hat Tianwa Yang sich in kürzester Zeit einen Platz in der Riege der maßgeblichen Geigerinnen erspielt. Die Violinkonzerte von Wolfgang Rihm und Jörg Widmann und die Arbeit mit zeitgenössischen Komponisten liegen ihr dabei ebenso am Herzen wie die „Klassiker“
von Beethoven, Brahms, Bruch, Prokofjew, Sibelius und Tschaikowsky. Ihre tiefgründige Beschäftigung mit der Musik und ihr authentisches, gleichermaßen in sich Ruhendes wie elektrisierendes Spiel, wurde mit zahlreichenden Preisen (u.a. ECHO Klassik „Instrumentalistin des Jahres“, Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik) ausgezeichnet.

Tianwa Yang arbeitet mit Dirigenten wie Marc Albrecht, Francesco Angelico, Nicholas Collon, Olari Elts, Christoph Eschenbach, Michael Francis, Giancarlo Guerrero, Osmo Vänskä, Jukka-Pekka Saraste, Clemens Schuldt und Jaap van Zweden. Als Solistin konzertierte sie u.a. mit den Sinfonieorchestern von WDR, M ...

Details ›
Image
20 Jahre PENTATONE

Die Top-Alben aus zwei Jahrzehnten

Unser niederländisches Vertriebslabel PENTATONE feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen! Das Label hat sich von jeher auf High-End-Aufnahmen spezialisiert und hat bereits mehrere GRAMMYs für seine Alben erhalten. Unter den Künstlern, die bei PENTATONE veröffentlichen, sind u.a. die Dirigenten Marek Janowski, Andrés Orozco-Estrada, Jakub Hrusa, Sir Neville Marriner, Philippe Herreweghe, Paavo Järvi und Kent Nagano, die Solokünstler Arabella Steinbacher, Julia Fischer, Denis Kozhukhin, Martin Helmchen, Nareh Arghamanyan, Mari Kodama, Johannes Moser, Matt Haimovitz und Elisabeth Kulman und Orchester wie die Academy of St. Martin in the Fields, die Festival Strings Lucerne, das Netherlands Philharmonic Orchestra, die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und die Wiener Symphoniker.

Details ›
Image
Presse-Echo im August

Die beliebtesten Alben der Journalisten

So begeistert sind die Journalisten von unseren aktuellen Neuheiten - lesen Sie selbst!

Details ›
Image
NAXOS

Übersicht unserer Vertriebslabels

Stolze 234 Labels vertreiben wir!

Hier finden Sie eine Übersicht von A bis Z, um Sie auf unsere gesamte Bandbreite aufmerksam zu machen. Von Klassik Musik über Jazz bis Weltmusik, hier ist für jeden was dabei!
Um zur Übersicht der einzelnen Labels zu gelangen, geben Sie den Namen oben in die Suchleiste ein.


A
AAM
Accentus
Adlib
Alba Records
Aldilà Records
Alison Smith Classic
Altissimo
Altus Records
Amalgamated Arts
Amor Verlag
Analekta
ANTES EDITION
ARC Music
Athene
Atoll
Audiomax
Aurora

B
Bel Air Classiques
Belvedere Edition
bendigedig
Biddulph Recordings
Birmingham Record Company
Black Sun Music
Bläserphilharmonie Mozarteum
Bluebell
BPH
British Music Soc.
BR-KLASSIK

C
C.A.R.E. Music Group
Cameo Classics
Campus
Cantaloupe
Capriccio
Caprice
CBC Records
CD Accord
Cedille Records
Celestial Harmonies
CHARADE
Christopher Nupen
Clarion
Claudio
C-Major Entertainment
col legno
Collegium
Connection Linx
CRD

D
DaCapo
DaCapo ...

Details ›
Image
Singer Pur

Seit seinem Debütkonzert im März 1992 hat sich Singer Pur – in der ursprünglichen Besetzung fünf ehemalige Regensburger Domspatzen und eine Sopranistin – zu einer der international führenden A-cappella-Formationen entwickelt.

1994 gewann das Sextett den 1. Preis des „Deutschen Musikwettbewerbs” in Bonn, ein Jahr später wurde es in Finnland mit dem begehrten „Grand Prix für Vokalmusik” beim Internationalen „Tampere-Musikfestival” ausgezeichnet. Regelmäßige Auftritte im Rahmen renommierter Konzertreihen und Festivals (u. a. Schleswig-Holstein Musik Festival, Ludwigsburger Schlossfestspiele, Rheingau Musikfestival, mdr-Musiksommer, Europäische Wochen Passau) bestätigen den hervorragenden Ruf des erfahrenen Ensembles. Konzerttourneen führten das Sextett bereits in beinahe 60 Länder, wie fast ganz Europa, die USA, nach Kanada, Afrika, China sowie Zentral- und Südostasien.

Der breiten Öffentlichkeit wurde Singer Pur auch durch seine Rundfunk- und Fernsehproduktionen bekannt, u. a. mit ...

Details ›
Image
Oper Frankfurt

Alle Aufnahmen bei OehmsClassics

Die Oper Frankfurt ist eines des bedeutendsten europäischen Musiktheater - erst 2020 wurde das Opernhaus wiederholt von der Zeitschrift "Opernwelt" als "Opernhaus des Jahres" ausgezeichnet! Beim Label OehmsClassics sind zahlreiche hochkarätig besetzte Aufnahmen aus der Oper Frankfurt erschienen, die wir Ihnen hier vorstellen möchten.

Details ›
Image
Dmitrij Kitajenko

Kitajenko mit dem Gürzenich-Orchester Köln

Mit Dmitrij Kitajenko ehren wir einen der besten Dirigenten unserer Zeit, mit einer langen Liste von erstklassigen Aufnahmen, darunter die hervorragenden vollständigen Einspielungen der Symphonien von Schostakovich, Prokofiev, Skrjabin und Tschaikowsky. Als ein Meister der Farben und Schattierungen hat er diese Werke geprägt wie kaum ein anderer Dirigent. Sein inspirierendes Charisma wird von Orchestern ebenso stark empfunden wie vom Publikum. Er fährt fort, seine großartige Kunst mit nicht nachlassender Begeisterung und Exzellenz umzusetzen.
Jury-Statement der International Classical Music Awards (ICMA), 2015

Dmitrij Kitajenko gehört zu den größten Dirigentenpersönlichkeiten unserer Zeit. Seit Jahrzehnten dirigiert er regelmäßig die bedeutenden Orchester Europas, Amerikas und Asiens.
1940 in Leningrad, dem heutigen Sankt Petersburg, geboren, studierte Dmitrij Kitajenko zunächst an der berühmten Glinka-Musikschule und am Rimski-Korsakov-Konservatorium, später bei Leo Ginzburg in M ...

Details ›
Image
Hansjörg Albrecht

International renommierter Organist & Dirigent

Hansjörg Albrecht zählt – neben Ton Koopman, Masaaki Suzuki, Martin Haselböck und Wayne Marshall – zu den wenigen Künstlern, die international sowohl als Dirigent als auch als Konzertorganist regelmäßig präsent sind. Er gilt als musikalischer Grenzgänger ohne Berührungsängste. Vorbild ist für ihn der anglo-amerikanische Dirigent, Konzertorganist, Arrangeur und Klangzauberer Leopold Stokowski. Als Dirigent geht er konsequent eigene Wege - zwischen Archiv und Neuschöpfung und mit einem umfangreichen Repertoire von Bach bis Messiaen - und mit seinen Orgeltranskriptionen etablierte er sich als Spezialist unter den Virtuosen seines Instruments.
Hansjörg Albrecht ist Künstlerischer Leiter des Münchener Bach-Chores & Bach-Orchesters (1954 gegründet von dem legendären Karl Richter). Daneben verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit u.a. mit dem Opernhaus San Carlo Neapel, dem Kammerorchester Moskau, der Staatskapelle Weimar und dem CPE-Bach-Chor Hamburg. Er konzertiert weltweit als Dirige ...

Details ›
Image
Beethovens Fünfte

13x das gleiche & doch 13x verschieden!

Beethovens "Fünfte" - kaum ein klassisches Werk wurde so oft interpretiert, aufgeführt und für die Ewigkeit aufgezeichnet. Und doch ist jede Aufnahme anders: Zum einen entspringt sie dem Geist der Zeit, in der sie entstand. Zum anderen hat jedes Orchester seinen gänzlich eigenen Klang, und natürlich prägt der Dirigent die Spielweise ganz entscheidend. Wir stellen Ihnen in der folgenden Compilation 13 verschiedene Aufnahmen von Beethovens Sinfonie Nr. 5 aus ganz verschiedenen Zeiten und von unterschiedlichen Orchestern und Dirigenten vor:

Nur online verfügbar:
ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter Otto Klemperer (1951)
Pro Musica Orchester unter Jascha Horenstein (1953-1958)

Details ›
Image
Mariss Jansons

The Edition

Diese Edition umfasst insgesamt 68 CDs, 2 DVDs sowie ein umfangreiches, zweisprachiges 72-seitiges Begleitbuch im LP-Format mit zahlreichen, großformatigen Fotos. Von besonderem Interesse sind natürlich die 13 CDs mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen, darunter auch drei faszinierende Probenmitschnitte als bewegende Zeugnisse der intensiven und vertrauensvollen künstlerischen Zusammenarbeit mit den Orchestermusikerinnen und -musiker sowie den Sängerinnen und Sängern des BR-Chors „auf Augenhöhe mit ihrem Chef“. In der Anlage finden Sie ausführliche Informationen zu dieser bemerkenswerten Edition.

Gerne möchten wir Ihnen als treue Freunde der Klangkörper des Bayerischen Rundfunks für diese Aufnahmen (diese Edition), in welcher unsere Kolleginnen und Kollegen von Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mitgewirkt haben, bereits vor der Veröffentlichung ein exklusives Subskriptionsangebot unterbreiten:

Bis einschließlich 31. Oktober 2021 können Sie „Mariss Jansons - ...

Details ›
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel