Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
Details 11 artikel
Image Violinkonzerte
Sie gehören zu den beliebtesten Violinkonzerten im gesamten klassischen Repertoire: Die Violinkonzerte von Tschaikowsky und Mendelssohn. Ihr ungehemmter Melodienreichtum und ihre funkelnde Virtuosität haben diese Konzerte zu Dauerbrennern bei Interpreten und Publikum werden lassen. Nun liegen sie erstmals in der Einspielung von Arabella Steinbacher vor, begleitet durch das Orchestre de la Suisse Romande unter Leitung des großen Charles Dutoit.
Es ist das Highlight des Jahres beim Pentatone-Label und sicherlich eine der CDs, von denen in der nächsten Zeit am meisten gesprochen werden wird! Die Kombination aus Repertoire und Interpreten ist bei diesem Album einfach ideal!

17,95 € *
Image Bruch/Korngold/Chausson
Die in München geborene Violinistin Arabella Steinbacher gehört zu den ganz Großen ihrer Generation. Steinbacher wird für ihren silbrigen Ton und ihren eigenständigen Stil von der Kritik mit Superlativen überschüttet. Ihre Noblesse und Feinheit, ihre im besten Sinne kühle und edle Herangehensweise machen sie zu einer hervorragenden Interpretin von Werken der klassischen Moderne.
Nach drei enorm erfolgreichen Vorgänger-Alben beim Label PentaTone spielt Arabella Steinbacher Werke für Violine und Orchester von Erich Wolfgang Korngold, Ernest Chausson und Max Bruch.

17,95 € *
Image Violinsonaten
Arabella Steinbacher, die mit ihrer jüngst erschienen Aufnahme der Mozart Violinkonzerte international für Fuore sorgte, widmet sich gemeinsam mit ihrem langjährigen Duopartner am Klavier, Robert Kulek, nun romantischen Sonaten von César Franck und Richard Strauss. Während die Violinsonate von Franck eher epischen Charakter hat, ist jene von Strauss voll jugendlichem Elan, Hoffnung und freudiger Erwartung. Arabella Steinbacher und Robert Kulek erreichen auch bei dieser Aufnahme ein Höchstmaß an technischer Brillanz und Virtuosität.
Wichtig wie bei allen Veröffentlichungen des Labels PENTATONE ist natürlich auch die Aufnahmequalität: diese SACD ist – gerade im Richard-Strauss-Jubiläumsjahr –ein absolutes Must-Have!

17,95 € *
Image Violinkonzerte 3-5
Die Geigerin Arabella Steinbacher war acht Jahre alt als sie sich erstmals mit dem Mozart-Violinkonzert in G-Dur beschäftigte. Jeder, der sich intensiv mit Mozarts Musik auseinandersetzt, kennt die Problematik, die der legendäre Pianist Arthur Schnabel auf den Punkt brachte: Mozarts Klaviersonaten sind zu einfach für Kinder und zu schwierig für Erwachsene. In Arabella Steinbachers Worten: „Bei Mozart muss man immer darauf achten, das er kraftvoll -, doch keinesfalls aggressiv klingt. Der Klang ist immer von wundervoller Reinheit und geradezu engelsgleich.“ Seit ihrer ersten Begegnung mit Mozarts Violinkonzert, hat sie das Stück durch ihre gesamte Karriere begleitet, das sie in besonders wichtigen Momenten ihres Lebens gespielt hat. Auch die Aufnahme als Schülerin von Ana Chumachenko im Alter von neun Jahren hat Arabella diesem Werk zu verdanken. Doch obwohl ihre Fans schon lange darauf gewartet hatten, kam es bislang zu keiner CD-Aufnahme des Violinkonzertes. Nun ist es endlich soweit!
„Ich bin froh und glücklich, dass ich das Konzert endlich einspielen kann. Mozart verbindet mich mit meiner Kindheit und hat mir zahlreiche Türen geöffnet“, sagt Arabella Steinbacher zu ihrer neuesten CD.

17,95 € *
Image Aber der Richtige...
Arabella Steinbacher hatte seit jeher ein sehr persönliches Verhältnis zur Musik von Richard Strauss. Diese spielte schon seit ihrer Kindheit eine große Rolle in ihrer musikalischen Familie, und nicht zuletzt entstammt der Vorname der Geigerin, Arabella, von der Vorliebe ihrer Eltern für die gleichnamige Strauss-Oper. Auf diesem neuen Album spielt Arabella Steinbacher mit dem ausgesprochen selten zu hörenden Violinkonzert Strauss‘ einzige Komposition für Solo-Violine und Orchester, ergänzt durch populäre Strauss-Lieder, bei denen die Violine den „Gesangspart“ übernimmt sowie weitere, interessante Transkriptionen. Darunter befinden sich auch die Cello-Romanze von 1883 und die Arie „Aber der Richtige…“ aus der Strauss-Oper Arabella. Mit dem WDR Sinfonieorchester stand für die Aufnahme ein erstklassiger Klangkörper zur Verfügung, der bei dieser Aufnahme durch Lawrence Foster, einem der seit Jahrzehnten führenden Strauss-Operndirigenten, geleitet wird.

20,95 € *
Image Violinkonzerte
Die Violinkonzerte von Benjamin Britten und Paul Hindemith zählen zu den bekanntesten und vor allem besten Violinkonzerten des 20. Jahrhunderts. Vom ersten Tag an gehörten sie zu den Standards in den Programmen der großen Violinvirtuosen. Bis heute sind sie ein Prüfstein für jeden Violinsolisten. Und natürlich für jede Solistin.
Arabella Steinbacher eröffnet mit diesem anspruchsvollen Programm eine neue Phase ihrer herausragenden Karriere. Mit diesen Interpretationen stellt sie sich dem Vergleich zu den großen Granden der Vergangenheit und Gegenwart. Denn wer hätte nicht sofort David Oistrakh im Ohr, wenn es um Hindemiths Violinkonzert geht oder Mark Lubotsky für Brittens Gattungsbeitrag?
Diesen legendären Geigern der Mono-Ära steht Arabella Steinbacher mit ihrer jüngsten Interpretation allerdings in nichts nach. Statt zeitlose Referenzen zu attackieren, geht sie ihren ganz eigenen Weg und offenbart mit ihrem berühmt lyrischen Geigenton eine Seite dieser Konzerte, die noch verhältnismäßig wenig beleuchtet ist. Steinbacher verleiht Paul Hindemiths 1939 entstandenem Meisterwerk der musikalischen Moderne mit ihrer herausragenden Phrasierungsgabe eine ungewohnt bukolische Note, während sie in Brittens Konzert die herrlichsten Melodien freilegt.
Mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter Leitung seines neuen Chefdirigenten Vladimir Jurowski stehen ihr kongeniale musikalische Partner zur Seite, die schon häufig bewiesen haben, dass Sie zu den wichtigsten Fachkräften für die Musik des 20. Jahrhunderts zu zählen sind.

20,95 € *
Image Fantasies,Rhapsodies & Daydreams
Für "Fantasies Rhapsodies & Daydreams" hat die weltbekannte Starviolinistin Arabella Steinbacher explizit solche Stücke ausgewählt, die zu ihren persönlichen Lieblingsstücken gehören. Herausgekommen ist ein Rezital mit wunderschönen Werken und weltbekannten Melodien: Angefangen mit Massenets "Méditation" aus der Oper "Thaïs" über Sarasates feurige "Zigeunerweisen" und Saint-Saëns exotische "Havanaise" bis hin zu Ralph Vaughan Williams verträumter sinfonischer Dichtung "The Lark Ascending", die den Flug einer Lerche beschreibt. Mit dem Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo unter der erstklassigen Leitung Lawrence Fosters ist dieses bislang persönlichste Album Arabella Steinbachers ein Klassik-Juwel erster Güte!

20,95 € *
Image Violinkonzerte 1+2
17,95 € *
Image Violinkonzert op.53/Romanze/Violinkonzert op.35
17,95 € *
Image Violinkonzerte 1 & 2/Solo Sonata
17,95 € *
Image Sämtliche Werke Für Violine Und Klavier
17,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel