Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Daten auf Ihrem Computer zu speichern.
Cookies akzeptieren
Image
Critics' Choice

Die Favoriten der Presse

Hier finden Sie die NAXOS-Titel, die bei der nationalen Presse auf den höchsten Plätzen rangieren - aus den führenden Musikmagazinen, Tageszeitungen und angesehene Online-Portalen für klassische Musik!
Besonders empfehlen wir zur Zeit die folgenden CDs und DVDs:
Details 12 artikel
Image Giltburg spielt Rachmaninoff (Klassik Heute)
"...spielt Giltburg bei diesen eigentlich erstaunlich wenig erschlossenen Stücken zweifellos in der ersten Liga mit. Absolut umwerfend schließlich die beiden Zugabenstücke!" (Klassik Heute, Martin Blaumeiser)

10,95 € *
Image William Youn: Mozart Klaviersonaten (AZ München)
"Ob Artikulation und Phrasierung oder der Umgang mit dem Pedal: Youn gelingt es mühelos, die Fragen des Originalklangs auf dem modernen Flügel zu reflektieren. Scheinbar konträre Haltungen werden sinnstiftend vereint. Daraus erwächst eine originär eigene, zeitentrückte Sicht auf Werke, die eigentlich zahllos eingespielt sind." (Abendzeitung München, Marco Frei)

13,95 € *
Image Jansons dirigiert A. Tschaikowsky (RBB kulturradio
"...lohnt sich der Blick auf das mehr als 100 Werke umfassende Oeuvre: Konzerte, Opern, Sinfonien und vieles mehr. Es sind Werke eines Komponisten, der souverän mit den Stilrichtungen und Jahrhunderten spielt und ganz nebenbei das 'Klavierkonzertfinale des Jahres' geschrieben hat, zu hören im Doppelkonzert für zwei Klaviere, das Boris Berezovsky und Tschaikowskys Tochter Daria als Solisten mit einem wirklich grandiosen Höhepunkt beenden." (RBB kulturradio, Hans Ackermann)

16,95 € *
Image Bach: Die Kunst der Fuge (RONDO)
"...vermittelt gerade die Vinyl-Edition dieser Neueinspielung eine Magie, der man sich ... nicht entziehen kann." (RONDO, Guido Fischer)

98,95 € *
Image Berg: Lulu (operalounge.de)
"Unter Kirill Petrenko schwelgt das Bayerische Staatsorchester in schillernden Farben bei kammermusikalischer Durchsichtigkeit, und die Sänger dürften sich gut aufgehoben gefühlt haben. Mehr noch als bei anderen Produktionen werden hier die Zwischenspiele zu den spannendsten Teilen der Aufführung." (operalounge.de, Ingrid Wanja)

33,95 € *
Image Bush: Lord Arthur Savile's Crime u.a. (Orpheus)
"Seine im besten Sinne traditionelle Vertonung bietet dankbare Soli und witzige Ensembles und ist dazu pfiffig instrumentiert." (Orpheus, Karin Coper)

13,95 € *
Image Granados: Klavierwerke (STEREO)
"Während andere zum 150. Geburtstag von Enrique Granados ihre Archive durchforsten, stellte das Label MDG die Mikrofone auf. Entstanden ist ein bemerkenswerter Querschnitt durch das reiche Schaffen an nationalromantisch getönten Charakterstücken … ." (STEREO, Michael Kube)

19,95 € *
Image Donizetti: Rosmonda d'Inghilterra (Pizzicato)
"Sängerisch vermögen alle Solisten ... zu überzeugen. Jessica Pratt als Rosmonda kann gefühlvoll und intensiv ihre wechselhaften Gefühlswelten darstellen. Eva Mei als Leonora überzeugt mehr mit ihrer Wut auf die Rivalin und ihren Mann als mit den auch angelegten verstehenden Gedanken. Enrico wird von Dario Schmunck entsprechend der Rolle mit königlichem Tenor und nicht mit heldenhaftem Überschwang gesungen." (Pizzicato, Uwe Krusch)

27,95 € *
Image Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 1 u.a. (Deutschl.Fun
"Gimeno ist also ein Musiker-Dirigent und das hört man deutlich. Nicht nur wenn es um exaktes Timing geht, macht ihm niemand etwas vor. Auch ein feines Gespür für Details ist ihm absolut zu Eigen und die Klangbalance zwischen den einzelnen Gruppen gelingt vorzüglich." (Deutschlandfunk, Die neue Platte, Georg Waßmuth)

20,95 € *
Image Wunderlich: Romantische Arien (Pizzicato)
"Das sind eigentlich alles bekannte Hits aus Wunderlichs Repertoire, die freilich hier in einem ganz besonders guten Remastering vorgelegt werden. Man hat bei der überwiegenden Mehrheit der Aufnahmen den Eindruck, dass die Stimme durch ein Plus an Kontrast ein neues Relief erhalten hat, und damit mehr Frische und Spannkraft. Für Wunderlich-Fans ein Must!" (Pizzicato, Rémy Franck)

14,95 € *
Image Johan Botha: Arien (Opernwelt)
"Johan Botha freilich tut das Allerschwerste: Er singt. Ganz aus dem Lyrischen entwickelt, mit frischem Tenor, der auf kleinste Lenkmanöver reagiert. «Italiens holde Auen» lässt er duftig und unverspannt erblühen. … Wo andere nur bewältigten, blieb Botha Freiraum für Gestaltung. ... Erreicht wurde dieser Wundertenor in der aktuellen Opernszene ohnehin von keinem seiner Kollegen." (Opernwelt, Markus Thiel)

11,95 € *
Image Michael Gielen Edition Vol. 5 (Pizzicato)
"Gielen betont die Farbenspiele, sucht mehr nach Stimmungen, streicht das Sensuelle hervor. Er differenziert den Orchesterklang, sorgt für größte Durchhörbarkeit, schürt die Spannung, und wird so der Handlung durch klug herausgearbeitete Stimmungsunterschiede gerecht." (Rémy Franck, Pizzicato)

35,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel