Image
Gitarrenmusik

Rabattaktion

Agustín Barrios, Leo Brouwer, Napoléon Coste, Luigi Legnani, Manuel Ponce und Fernando Sor - das sind nur einige der Komponisten, die wunderbare Musik für die Gitarre geschrieben haben. Wir haben Ihnen eine große Auswahl an Naxos-Alben mit Gitarrenmusik zusammengestellt - Sie erhalten diese bis einschließlich zum 31. Juli mit bis zu 38% Rabatt!
Details 121 artikel
Image Gitarrenwerke Vol.2
7,95 € (10,95 €) *
Image Gitarrenmusik Vol.3
7,95 € (10,95 €) *
Image Gitarrenmusik Vol.4
7,95 € (10,95 €) *
Image Gitarrenmusik Vol.5
7,95 € (10,95 €) *
Image The Book of Signs/Concerto Caboclo
Das Brasil Guitar Duo hat schon mit seinen früheren Alben für NAXOS unter Beweis gestellt, welch wunderbare Interpreten sie für die Musik des Kubaners Leo Brouwer sind. Brouwer ist ohne Zweifel einer der populärsten Komponisten der Gegenwart und hat insbesondere mit seiner Gitarrenmusik und seiner Musik für bekannte Filme immer wieder Welterfolge erzielt.
 
Brouwer ist sowohl von einem breiten Publikum akzeptiert als auch von Zeitgenossen wie Toru Takemitsu und Hans Werner Henze hoch geschätzt. Brouwer ist Ehrenmitglied der UNESCO. Als Komponist von Gitarrenmusik durchdringt Brouwer mit seinem Œuvre alle Schichten, vom Gitarrenanfänger bis hin zu Werken für ganze Zupforchester.
 
Auf dem aktuellen Album des Brasil Guitar Duos wird Brouwers Konzert für zwei Sologitarren kombiniert mit einem Werk des Brasilianers Paulo Bellinati. Bellinati ist selbst als Gitarrist aktiv und arbeitet in einer "Zwischenwelt" zwischen Neuer Musik und Jazz. Seine beliebten Kompositionen haben ihn bis zu den prominentesten Jazzfestivals in aller Welt gebracht, darunter auch das berühmte Montreux Jazz Festival und das Festival Ozone Jazz in Neuchâtel.

7,95 € (10,95 €) *
Image Gitarrenmusik Vol.4
7,95 € (10,95 €) *
Image Gitarrenmusik Vol.5
Der Kubaner Leo Brouwer (*1939) gilt als einer der wichtigsten südamerikanischen Komponisten der Gegenwart. Speziell seine Gitarrenmusik – Brouwer begann seine Karriere als Gitarrist – zeichnet sich durch Innovation, kubanischer Polyrhythmik und Virtuosität bei gleichzeitiger Melodiösität aus. Brouwers Werke sind spieltechnisch „state of the art“, werden aber zugleich gerne und häufig von den besten Gitarristen weltweit gespielt.
Die fünfte Ausgabe der Gesamteinspielung seines Gitarrenwerks enthält einige seiner längsten und anspruchsvollsten Stücke, darunter seine Gitarrensonaten Nr. 3–5 (inklusive der „Sonata del Decamerón Negro“ von 2012) und dem zweiten Volumen der „Danzas Rituales y Festivas“.

7,95 € (10,95 €) *
Image Komplette Werke für Sologitarre


7,95 € (10,95 €) *
Image Musik für Bandurria und Gitarre


7,95 € (10,95 €) *
Image Musik für zwei Gitarren

Leo Brouwer gilt heute als einer der unumstritten wichtigsten Gitarrenkomponisten unter den zeitgenössischen Maestri. Er arbeitete mit Spitzeninterpreten wie Julian Bream und John Williams und wurde von Hans Werner Henze und Toku Takemitsu unterstützt. Während die Solowerke des Kubaners auf Tonträger gut dokumentiert sind, führt sein Œuvre für Gitarrenduo eher ein Schattendasein im Repertoire. Das Brasil Guitar Duo (João Luiz und Douglas Lora) stellt auf dieser CD Leo Brouwers Musik für zwei Gitarren auf begeisternde Weise vor.

7,95 € (10,95 €) *
Image The Sea
7,95 € (10,95 €) *
Image 24 Caprichos De Goya
12,95 € (17,95 €) *
Image Gitarrenwerke Vol.2
7,95 € (10,95 €) *
Image Gitarrenwerke Vol.3
7,95 € (10,95 €) *
Image Gitarrenwerke Vol.4 (op.38)
7,95 € (10,95 €) *
Image Gitarrenwerke Vol.5
7,95 € (10,95 €) *
Image Kammermusik mit Harfe und Gitarre
7,95 € (10,95 €) *
Image Kammermusik mit Gitarre
7,95 € (10,95 €) *
Image Concerto Mediterraneo,op.67
7,95 € (10,95 €) *
Image Prospero Dreaming
7,95 € (10,95 €) *
Image Complete Guitar Duets
7,95 € (10,95 €) *
Image Gitarrenmusik
7,95 € (10,95 €) *
Image Werke für 2 Gitarren Vol.1
7,95 € (10,95 €) *
Image Sämtliche Gitarrenwerke

Sofia Gubaidulina zählt ohne jeden Zweifel zu den weltweit bedeutendsten Komponistenpersönlichkeiten unserer Zeit. In jedem Komponistenlexikon, das etwas auf sich hält, ist ihr Name erwähnt. Kein Wunder: Niemand Geringeres als Dmitri Schostakowitsch ermutigte die damals noch junge Komponistin, die bei Wissarion Schebalin studiert hatte, trotz mancher Beschwerden der Kulturoberen der UDSSR nicht von ihrem eingeschlagenen Weg der musikalischen Moderne abzuweichen. Ihre Gitarrenmusik ist eine faustdicke Überraschung und zeigt uns fast den kompletten Schaffensweg der Komponistin - von der "Serenade" (1960) über die hier erstmals eingespielte "Toccata" (1969) bis zu neuesten Kompositionen ("Repentance", 2008; "Sotto Voce", 2010-2013).

7,95 € (10,95 €) *
123456
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel