Image
TwoPianists

Klassik aus Südafrika

Unser südafrikanisches Vertriebslabel TwoPianists hat einen erlesenen Katalog, in dem es sich zu stöbern lohnt: Ob die Aufnahmen von Nina Schumann & Luis Magalhães (die als "TwoPianists" auftreten), die Mezzosopranistin Michelle Breedt oder die Pianisten Lukáš Vondrácek, Konstantin Scherbakov und Lori Sims - diese und viele weitere Alben haben wir für Sie bis einschließlich zum 30. September 2021 um bis zu 70% reduziert!
Details 23 artikel
Image Vier Jahreszeiten
4,95 € (15,95 €) *
Image Two Pianists (Werke Für 2 Klaviere)
4,95 € (15,95 €) *
Image Shakespeare Inspired
4,95 € (15,95 €) *
Image Klaviersonaten/Variationen
Obwohl erst Mitte zwanzig ist der mehrfache Gewinner internationaler Klavierwettbewerbe, Lukáš Vondrácek, bereits ein Veteran seines Fachs. Im Alter von 14 Jahren wurde er bei von Vladimir Ashkenazy entdeckt und gefördert, um alsbald langsam und stetig seinen eigenen Weg auf der internationalen Karriereleiter zu gehen. Mit dieser CD stellt uns das NAXOS-Vertriebslabel TwoPianists Records Lukáš Vondrácek mit seinem ersten großen Solo-Album vor, das gerade wegen des Standard-Repertoires die außergewöhnlichen Fähigkeiten dieser herausragenden musikalischen Persönlichkeit ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt: ungezügelt, frisch, individuell und vor allen Dingen unangestrengt.

4,95 € (15,95 €) *
Image Distance
4,95 € (15,95 €) *
Image Eroica/Pathetique/Appassionata
4,95 € (15,95 €) *
Image Etudes d'exécution transcendante
Der in Argentinien geborene Aquiles delle Vigne hat den legendären Status als einer der weltweit am meisten respektierten Pianisten und Lehrer. Er selbst studierte bei Claudio Arrau und ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Arrau und Georges Cziffra. Seine zahlreichen ausgedehnten Konzertreisen führten ihn auf namhafte Konzertbühnen in Japan, Australien, und Europa, und die vielen Schallplattenaufnahmen entzückten die Kritiker weltweit. Die vorliegende CD enthält eine umwerfende Darbietung musikalischen und technischen Könnens, das sich in diesem Werk des jungen, wilden Liszt widerspiegelt. Vielleicht ist manch einer gar schockiert ob der gewaltigen Kraft, die in dieser Interpretation steckt; doch macht sie uns deutlich, welchen Eindruck diese „transzendentalen Etüden“ auf ihr erstes Publikum gemacht haben.

4,95 € (15,95 €) *
Image Goldberg-Variationen für zwei Klaviere
4,95 € (15,95 €) *
Image American Intersections
4,95 € (15,95 €) *
Image Goldbergvariationen
4,95 € (15,95 €) *
Image ME on Wings
4,95 € (15,95 €) *
Image Soirée Russe
Russland war für die Musik der westlichen Welt eine Quelle der Inspiration und Phantasie. Besonders in der Romantik fand man die Musik aus dem „fernen“ Osten faszinierend wegen ihres für westliche Ohren als exotisch empfundenen Klanges. Der Pianist Konstantin Schwerbakov, der auf dieser CD ein ausschließlich russisches Repertoire präsentiert, ist bekannt dafür „das Unspielbare“ zu spielen. Seine Diskographie umfasst die gesamten Konzerte von Tschaikowsky, Respighi, Medtner und Skriabin. Auch für seine Aufnahmen aller Beethoven-Sinfonien in der Liszt-Transkription wurde erhielt Scherbakov international Anerkennung.

4,95 € (15,95 €) *
Image Luminous Shades
4,95 € (15,95 €) *
Image American Classics
Aaron Copland, dessen „Klaviervariationen” auf der vorliegenden CD zu hören sind, widmete einen großen Teil seiner Karriere der Förderung dessen, was wir „Amerikanische Musik” nennen. Sein Dilemma bestand darin, dass auch er nicht genau wusste, was das „Amerikanische“ an dieser Musik ausmachte. Es ist der Kosmopolitismus, der sich in jeder Form des amerikanischen Musiklebens des 20. Jahrhunderts bemerkbar macht. Amerika ist der Schmelztiegel der Musikkulturen. Die Amerikanerin Lori Sims ist eine kraftvolle Interpretin mit starken Ideen, die sie in ihr elegantes Spiel integriert. Mit ihrem amerikanischen Album zeigt sie, dass die Kunstmusik Amerikas ihrem europäischen Erbe verpflichtet bleibt.

4,95 € (16,95 €) *
Image Klavierrecital
4,95 € (16,95 €) *
Image Jahreszeiten
Bereits für ihr mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichneten Album „Shakespeare Inspired“ hatte sich die südafrikanische Mezzo-Sopranistin gemeinsam mit ihrer Duopartnerin Nina Schumann eine übergeordnete Konzeptklammer ausgewählt. Das vorliegende, neue Album der beiden Musikerinnen beinhaltet unter dem Titel „Jahreszeiten“ eine Sammlung von Schubertliedern, dem das Lied „An die Natur“ vorangestellt ist, denn die Natur ist es, die die Menschen durch die Jahreszeiten am meisten prägt. Doch schon bei Schubert, der vielleicht als der erste Stadtmensch unter den deutschsprachigen Komponisten gesehen werden muss, macht sich die Sehnsucht nach der Natur in Liedern wie „Das Heimweh“ bemerkbar, der er in Form von Ländlern und alpenländischer Tanzmusik Ausdruck verleiht. So war schon zu dieser Zeit die Naturverbundenheit und Beziehung zu den Jahreszeiten vielfach gebrochen.
„Die glühende Intensität, mit der Breedt oft die Worte auflädt (…) hat in Nina Schumanns diffiziler, lustvoll mitgestalteter Partnerschaft am Klavier ein schönes, plastisches Gegengewicht.“ (Die Rheinpfalz)

4,95 € (15,95 €) *
Image The Korngold Project: Part One
4,95 € (15,95 €) *
Image Romantic Duos
Diese CD ist das Ergebnis vieler gemeinsamer Jahre von Benjamin Schmid und Ariane Hearing als Duo. Durch die Musik hatte sich das seit 2004 verheiratete Paar kennen gelernt, und die Musik hat noch immer diese immense Kraft, die das Paar sowohl in ihrem Konzertleben wie in ihrem Privatleben mit vier Kindern inspiriert und stärkt. Benjamin Schmid und Ariane Hearing sehen in der Musik eine Art globale Sprache, die das Menschsein als solches reflektiert und mittels der die beiden als Duo nonverbal kommunizieren können. Mit dem ausgewählten Programm der CD bestehend aus Liszt, Bridge und Grieg, sind sie quasi zum Kern ihres Repertoires vorgedrungen. Liszt wegen der für beide Instrumente ausgeglichenen Balance von Virtuosität und Musikalität, Bridge als großartige Entdeckung eines spätromantischen Meisterwerkes und Grieg als Repräsentant einer der perfektesten Sonaten für Violine und Klavier überhaupt.
Mit diesem Programm, das durch weitere drei kleine Stücke ergänzt wurde, entstand eine CD, die sowohl sehr bekannte Werke als auch höchst attraktive Entdeckungen enthält, und bei aller Romantik eben auch höchst erfrischend und unterhaltsam ist.

4,95 € (15,95 €) *
Image After a reading of...Liszt!
4,95 € (15,95 €) *
Image Sonaten für Violine und Klavier
4,95 € (15,95 €) *
Image Werke Für Zwei Klaviere
7,95 € (23,95 €) *
Image Cellosuiten
7,95 € (23,95 €) *
Image Sinfonien 1-4
8,95 € (28,95 €) *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel