Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
Image

Etudes in Simple Tones/Konzert für 2 Klaviere



Lieferzeit: Sofort versandfertig
Wir kennen Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, und so langsam hatten wir ja alle auch mitbekommen, dass es da noch einen ebenfalls sehr hörenswerten zweiten Komponisten namens Tschaikowsky gab, Boris Tschaikowsky nämlich. Wer aber ist nun Alexander Tschaikowsky? Und wie kommt es dazu, dass sich in dieser hervorragend klingenden Einspielung von 2016 so prominente Künstler wie Mariss Jansons, Boris Berezovsky und Yuri Bashmet für die Musik dieses "dritten Tschaikowskys" (alle miteinander übrigens nicht verwandt) einsetzen?
Alexander Tschaikowsky ist in Russland ein wichtiger Bestandteil der landesweiten Musikszene. Er trägt den Titel "Volkskünstler der Russischen Föderation", ist auch als Pianist aktiv, war Professor am Moskauer Konservatorium sowie Leiter des St. Petersburger Konservatoriums und hat damit das seltene Kunststück fertiggebracht, an beiden wichtigen Musikzentren Russlands seine Impulse zu setzen. Das Mariinsky-Theater hat laufend mindestens eine der Opern Alexander Tschaikowskys im Programm, die in Russland sehr beliebt sind.
Alexander Tschaikowskys Musik ist in der Spätromantik mehr als nur geerdet, weist aber auch Einflüsse von Komponisten wie Vladimir Martynov auf, macht hier und da auch schon mal einen Bogen zum Jazz und kann auch zupackend werden, wie manches von Rodion Schtschedrin.
Perfektes Territorium also für Mariss Jansons, der das Moscow Philharmonic Orchestra auf diesem Album zu wahren Höchstleistungen antreibt! Yuri und Xenia Bashmet legen ihre ganze Seele in ihre Interpretation, ebenso Boris Berezovsky und (offenbar die Frau des Komponisten) Daria Tschaikowskaya beim Konzert für zwei Klaviere und Orchester. Und so ist auch der "dritte Tschaikowsky" durchaus eine Entdeckung wert, allemal mit einer Interpretation auf diesem Top-Niveau!
Produktinformation
Artikelnummer MELCD1002497
Barcode 4600317124978
Veröffentlichungsdatum 30.06.2017
Kategorie Soloinstr. mit Orchester
Label Melodiya
Format CD
Anzahl an Tonträgern 1
Interpreten
Komponisten Tschaikowsky, PETER ILJITSCH
Tschaikowsky, Alexander
Künstler Jansons, Mariss
Moscow Philharmonic Orchestra, The
Schreiben Sie Ihre eigene Rezension!
Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar schreiben zu können!
Hat Ihnen Etudes in Simple Tones/Konzert für 2 Klaviere gefallen? Dann erzählen Sie es auch Ihren Freunden! Erwähnen Sie uns auf Twitter und Facebook oder schreiben Sie Ihren Freunde direkt eine E-Mail.

Ähnliche Artikel

Image
31,95 € *
Van Cliburn in Moscow
Image
14,95 € *
Cellokonzerte/D.Shafran Vol.5
Image
14,95 € *
Vaiman Ed.Vol.4
Image
13,95 € *
Violinkonzert/Cantata/+
Tschaikowsky, PETER ILJITSCH - Konzertouvertüre/Klavierkonzerte 1 & 3/+ MELCD1001471 18.11.2013 21,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Image Image Image Image Image Image Image Image
Mein Konto
Mein Warenkorb: 0 artikel